Caritas - Freizeitclub für Menschen mit geistiger Behinderung

Jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr bieten wir aktive Freizeitgestaltung in Form von Workshops an.


Unser aktuelles Programm erscheint vierteljährlich und beinhaltet unter anderem Spiel, Gymnastik, Tanz, Koch-Back-Kurse, Malen und Werken, Museums- und Theaterbesuche, ein Chorprojekt sowie Feste und Feiern.


Das Angebot dient den Club-Mitgliedern zum Ausgleich des beruflichen Alltags in den Behindertenwerkstätten sowie zur Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Des Weiteren sollen durch die Angebote kreative, musische und soziale Fähigkeiten geweckt und gefördert werden.

Die regelmäßigen Veranstaltungen in Form von Workshops geben den Besuchern Raum zum selbstständigen Handeln. Hierbei sind die Regelmäßigkeit und ein wiederkehrender geordneter Ablauf für die Menschen mit geistiger Behinderung wichtig.


Zielgrup­pe

Unsere Zielgruppe sind erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung im Alter von 25 bis 60 Jahren, die ihre Freizeit aktiv in einer Gemeinschaft gestalten wollen.

Zu welchem Zeitpunkt

Unser Treffpunkt: Jeden Dienstag um 18:00 Uhr im Beratungszentrum Caritashaus in Karlsruhe, Sophienstraße 33.

Veran­stal­ter/ Team

Ansprech­per­son: Gabriele Schneider

Telefon: 0721 91243-37

Fax: 0721 25439

E-Mail: g.schnei­der@­ca­ri­tas-karlsruhe.de

Internet: www.caritas-karlsruhe.de/48598.html